Glossar

Beitragsseiten

Dämmerungszahl

Eine hohe Dämmerungszahl trägt zu einer guten Fernglasleistung bei schwachem Licht bei. Zur Berechnung wird der Objektivdurchmesser multipliziert mit der Vergrößerung und aus dem Ergebnis wird die Quadratwurzel gezogen. Zum Beispiel: Fernglas 10x50; 10x50 = 500 daraus die Quadratwurzel = 22,3607. Die Dämmerungszahl ist ein rein rechnerischer Wert und sagt nichts über die optische Leistung im Vergleich zu einem anderen Gerät gleichen Typs aus.

© 2017 Noblex GmbH

powered by ITson GmbH

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok